Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Krefeld mehr verpassen.

20.01.2020 – 10:32

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Stadtmitte: Fünfjährige bei Unfall leicht verletzt

Krefeld (ots)

Am Samstag (18. Januar 2020) ist ein fünfjähriges Mädchen bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt worden.

Gegen 16 Uhr war ein 44-jähriger Autofahrer auf der Alte Linner Straße in Richtung Ostwall unterwegs. Im Bereich des Schinkenplatzes lief ein Mädchen plötzlich zwischen zwei geparkten Fahrzeugen auf die Straße. Trotz Vollbremsung konnte der Mercedes-Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Sie stürzte zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. Die Fünfjährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, das sie nach einer Behandlung wieder verlassen konnte. (44)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld