Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

11.03.2019 – 14:14

Polizei Duisburg

POL-DU: Mittelmeiderich: Einbrecher sperren Zeugen ein

Duisburg (ots)

In der Nacht zu Montag (11. März, 1:30 Uhr) haben zwei Unbekannte in ein Wettbüro auf der Singstraße eingebrochen. Einer der beiden Täter hatte eine Fensterscheibe eingeschlagen. Das Duo hatte zuvor zwei Zeugen vorsichtshalber in der Sportbar, die sich direkt daneben befindet, unbemerkt eingeschlossen. Als diese den lauten Knall hörten und bemerkten, dass sie eingeschlossen sind, riefen sie die Polizei. Die herbeigeeilten Beamten konnten die Zeugen schnell befreien. Die Täter waren zu diesem Zeitpunkt bereits geflohen. Die Kripo (KK 14) bittet nun um Hinweise: Zeugen, die die Diebe beobachtet haben oder Angaben machen können, melden sich bitte unter der Rufnummer 0203 280-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg