Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

11.12.2018 – 08:55

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Drei Verkehrsunfälle mit Wild

POL-PDNW: Drei Verkehrsunfälle mit Wild
  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße (ots)

Im Laufe des gestrigen Tages ereigneten sich insgesamt drei Unfälle, an denen Wildtiere beteiligt war. Am frühen Morgen kam es zu einem Zusammenstoß auf der K22 von Neustadt Richtung Geinsheim zwischen einem Rehkitz und einem Pkw-Fahrer. Gegen 10:00 Uhr querte ein Reh die K23 kurz vor Esthal und stieß dabei mit einem Fahrzeug zusammen. Am späten Abend war ein Dachs das Opfer eines Zusammenstoßes mit einem Pkw auf der B39 bei Geinsheim. Die Rehe starben durch den Zusammenstoß, der Dachs musste durch einen Schuss aus der Dienstwaffe von seinem Leiden befreit werden. Der Gesamtsachschaden liegt bei ca. 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Matthias Reinhardt
Telefon: 06321-854-203
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung