Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

28.02.2019 – 13:34

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochemmerich: Falscher Heizungsableser stiehlt Schmuckkoffer

Duisburg (ots)

Am Mittwoch (27. Februar) hat zwischen 8 und 9 Uhr ein angeblicher Mitarbeiter einer Heizungsfirma bei einer Seniorin auf der Ottostraße angerufen. Er wollte unbedingt einen Mitarbeiter persönlich schicken, um die Heizungen abzulesen. Gegen 14 Uhr erschien der falsche Ableser, lotste die 85-Jährige in ihr Badezimmer und verwickelte sie in ein Gespräch. Nachdem er die Wohnung verlassen hatte, bemerkte die Frau, dass ihr Schmuckkoffer mitsamt Inhalt weg ist. Der Mann ist circa 45 bis 50 Jahre alt, 1,87 Meter groß, stabil, hat dunkle Haare, war "gut gekleidet" und hatte eine Aktenmappe dabei. Er sprach Deutsch mit Akzent. Die Polizei sucht Zeugen, die den Mann eventuell auch in Begleitung einer weiteren Person gesehen haben. Hinweise nimmt das KK 32 unter 0203 280-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg