Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

30.10.2019 – 15:26

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Tägliche Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom Mittwoch, 30.10.2019

Limburg (ots)

1. Sommerreifen gestohlen - vier VW ohne Räder, Bad Camberg, Frankfurter Straße, Montag, 28.10.2019, 18:30 Uhr bis Dienstag, 29.10.2019, 07:30 Uhr

(ku) In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden von vier Pkw eines Autohauses in der Frankfurter Straße in Bad Camberg jeweils die Komplettradsätze im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Die Täter begaben sich zum Parkplatz des Autohauses und hatten es offenbar gezielt auf bestimmte Modelle abgesehen. Aufgrund der Größe und Schwere des Diebesgutes erscheint es wahrscheinlich, dass die Langfinger mit einem Fahrzeug flüchteten. Wer hat in der Tatzeit von 18:30 Uhr bis 07:30 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Frankfurter Straße gesehen? Wer konnte die Tat oder die Täter beobachten? Wer kann Angaben zum Verbleib des Beutegutes machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Limburg unter der Nummer (06431) 9140 - 0 entgegen.

2. Langfinger entwenden Autobatterien, Bad Camberg, Landesstraße 3013, Montag, 28.10.2019, 22:00 Uhr bis Dienstag, 29.10.2019, 05:45 Uhr

(ku) Aus einem Baustellenwagen, abgestellt auf einer Baustelle in Bad Camberg auf der Landesstraße 3013, wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag zwei Autobatterien gestohlen. Die Täter schlugen zwischen 22:00 Uhr und 05:45 Uhr zu und flüchteten unerkannt in unbekannte Richtung. Der Wert der Batterien wird auf ca. 600 Euro geschätzt. Hinweisgeber oder Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140 - 0 in Verbindung zu setzen.

3. Roller mit Wachs beschmiert, Limburg, Lindenholzhausen, Rübsanger Straße, Montag, 28.10.2019, 16:00 Uhr bis Dienstag, 29.10.2019, 06:30 Uhr

(ku) Im Zeitraum von Montag, 16:00 Uhr bis Dienstag, 06:30 Uhr kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Roller in der Rübsanger Straße in Lindenholzhausen. Unbekannte haben das Zündschloss des Kleinkraftrades mit einer wachsartigen Substanz zugeschmiert, sodass dieses nicht mehr gestartet und in der Folge auch nicht mehr gebraucht werden konnte. Hinweisgeber zur Tat oder Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140 - 0 in Verbindung zu setzen.

4. Verkehrsunfall mit verletzter Person, Weilburg, Limburger Straße / Spielmannstraße, Dienstag, 29.10.2019, 09:30 Uhr

(ku) Am Dienstagmorgen gegen 09:30 Uhr übersah ein 62 Jahre alter Toyota-Fahrer auf der Limburger Straße beim Einfahren in einen Kreisverkehr einen in diesem Fall von links kommenden, vorfahrtsberechtigten PKW Daimler Benz, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Trotz sofort eingeleitetem Bremsmanöver des 49-jährigen Daimler-Fahrers kollidierten die beiden PKW im Einfahrtsbereich des Kreisverkehrs. Der unfallverursachende Fahrer des Toyota erlitt leichte Verletzungen. Er wurde zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in vierstelliger Höhe. Der Toyota war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen