Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

24.09.2019 – 11:22

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 24.09.2019 (Korrektur der Meldung 4 dieses Berichtes)

Limburg (ots)

1. Rüttelplatte entwendet, Hünfelden-Kirberg, Hünfelder Höhe, Samstag, 21.09.2019, 14.00 Uhr bis Montag, 23.09.2019, 07.30 Uhr

(si)Im Laufe des Wochenendes hatten es Diebe in der Straße "Hünfelder Höhe" in Kirberg auf eine Rüttelplatte im Wert von rund 6.000 Euro abgesehen. Die über 400 Kilogramm schwere Arbeitsmaschine der Marke "Wacker Neuson" stand auf einer Baustelle im Gewerbegebiet, als die Unbekannten zuschlugen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Audi A 4 entwendet, Elbtal-Hangenmeilingen, An der Kirche, Montag, 23.09.2019, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

(si)Am Montagabend haben Autodiebe in der Straße "An der Kirche" in Hangenmeilingen zugeschlagen. Die Unbekannten machten sich zwischen 19.00 Uhr und 21.00 Uhr an einem dort geparkten roten Audi A 4 zu schaffen und entwendeten das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen LM-EA 211 auf bisher unbekannte Weise. Der Wert des Audi wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Mehrere Sachbeschädigungen in Niederhadamar, Hadamar-Niederhadamar, Mainzer Landstraße und Freiherr-vom-Stein-Straße, Freitag, 20.09.2019, 13.30 Uhr bis Montag, 23.09.2019, 06.00 Uhr

(si)Im Laufe des Wochenendes kam es in Niederhadamar zu mehreren Sachbeschädigungen. Zwischen Freitagmittag und Sonntagmittag haben Unbekannte in der Mainzer Landstraße einen geparkten VW Golf beschädigt. Der entstandene Sachschaden an einem Seitenspiegel, der Motorhaube sowie der Antenne des geparkten grauen Pkw wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Ebenfalls ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro entstand zwischen Freitag und Montag an einer Altpapiertonne auf dem Gelände einer Schule in der Freiherr-vom-Stein-Straße. Ersten Ermittlungen zu Folge geriet Papier in der Tonne in Brand und wurde von Unbekannten aus dem Behälter entfernt, bevor es zu einem größeren Schaden kam. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass das Papier vorsätzlich entzündet wurde, hat die Limburger Polizei die Ermittlungen aufgenommen und bittet in beiden Fällen mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall, (Korrektur des Ereignistages im Bericht) Runkel-Wirbelau, Alte Runkeler Straße, Montag, 23.09.2019, 08.00 Uhr

(si)Am Montagvormittag wurden zwei Personen bei einem Unfall auf der "Alten Runkeler Straße" in Wirbelau verletzt. Der 53 Jahre alte Fahrer eines Wohnmobils mit Anhänger kam, gegen 08.00 Uhr, aus Richtung Wirbelau und befuhr die Hauptstraße in Fahrtrichtung "Alte Runkeler Straße", welche er mit seinem Fahrzeug überqueren wollte. Dabei übersah der Mann augenscheinlich einen auf der "Alten Runkeler Straße" fahrenden und vorfahrtsberechtigten VW Golf und stieß mit diesem zusammen. Der Golf, welcher in Fahrtrichtung Weilburg unterwegs war, wurde bei dem Zusammenstoß erheblich beschädigt. Zudem wurde sowohl die 61 Jahre alte Fahrerin des Golf, als auch eine 53 Jahre alte Beifahrerin in dem Wohnmobil bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass sie zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen