Das könnte Sie auch interessieren:

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

19.05.2019 – 11:10

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg am Sonntag, 19.05.2019

Limburg (ots)

Für den Bereich der Polizeistation Limburg

Fahrraddiebstahl Tatzeit: Freitag, 17.05.2019, 16:00 h - 16:30 h Unfallort: Gemarkung 65589 Hadamar zwischen Hadamar-Steinbach und Beselich-Obertiefenbach

Ein Fahrradfahrer stellte bei einer Tour zwischen Steinbach und Obertiefenbach zwei freilaufende Rinder fest. Sein Mountainbike stellte er unweit der Landstraße an einem Baum ab und half spontan dem bereits vor Ort anwesenden Landwirt die Rinder wieder einzufangen. Diese Zeitspanne nutzten der oder die Täter unerkannt das Mountainbike der Marke "Cube", Farbe grau, zu entwenden.

Einbruchdiebstahl in Klein-LKW Tatort: 65589 Hadamar, Hospitalstraße Zeit: Freitag 17.05.2019, 14:00 bis Samstag, 18.05.2019, 09:00 h

Unbekannte Täter hebelten in der Nacht von Freitag auf Samstag die Hecktür eines Klein-LKW (Kastenwagen) auf, welcher in Hadamar in der Hospitalstraße abgestellt war. Der Fahrzeughalter hatte in seinem Werkstattwagen Montagematerial und Arbeitsgerät aufbewahrt. Entwendet wurden Bohrmaschine, Schlagschrauber, Winkelschleifer und eine Säbelsäge. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Hundert Euro beziffert.

Mofarollerdiebstahl Tatort: 65551 Limburg-Lindenholzhausen Tatzeit: Donnerstag, 16.05.2019, 18:30 h bis Freitag, 17.05.2019, 18:30 h

Bereits schon in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in Lindenholzhausen von einem Grundstück weg durch unbekannte Täter ein älterer, roter Benelli Mofaroller entwendet. Der eigentlich nicht mehr fahrtaugliche Roller war noch ausgerüstet mit dem ungültigen Versicherungskennzeichen 687-LHI aus 2018.

Zigarettenautomat aufgeflext Tatort: 65520 Bad Camberg, Dieselstraße Tatzeit: Sonntag, 19.05.2019, gg. 01:30 h

Ein Zeuge meldet in der Nacht von Samstag auf Sonntag, dass aktuell eine Person sich an dem Zigarettenautomaten in Bad Camberg in der Dieselstraße zu schaffen machen würde. Die sofort hinzueilende Polizei konnte zwar noch den flüchtenden Täter kurz sehen. Diesem gelang aber im Schutz der Dunkelheit, durch unwegsames Gelände hinweg und über die Bahngleise die Flucht. Am Zigarettenautomat konnte dann festgestellt werden, dass der Täter offenbar einen Akkutrennschleifer nutzte und den Schließmechanismus am Automaten aufflexte. Entwendet wurden eine unbekannte Anzahl an Zigarettenschachteln.

Für den Bereich der Polizeistation Weilburg Versuchter Aufbruch Zigarettenautomat Tatort: Beselich-Obertiefenbach, Hauptstraße, in Höhe an der Kirche Tatzeit: Zwischen Freitag, 17.05.19, 21.00 Uhr und Samstag, 18.05.2019, 09.10 Uhr Sachverhalt: Auch in Obertiefenbach machten sich unbekannte Täter in ähnlicher Arbeitsweise, schon in der Nacht von Freitag auf Samstag, an einem Automaten zu schaffen, so wie in Bad Camberg. Im genannten Tatzeitraum wurde versucht mittels eines Trennschleifers den Zigarettenautomaten zu öffnen, was jedoch misslang. Entstandener Sachschaden: ca. 1.000 EUR. Um Hinweise an die Polizei in Weilburg unter Tel. 06471-93860 wird gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeistation Limburg
65549 Limburg
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen