PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

30.09.2021 – 16:06

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Frau geschlagen, beleidigt und bedroht +++ Zusammenstoß zweier Radfahrer +++ Dunkler Opel fährt nach Parkrempler davon

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Frau geschlagen, beleidigt und bedroht, Bad Homburg v. d. Höhe, Louisenstraße, 29.09.2021, gg. 16.50 Uhr

(pa)In der Bad Homburger Louisenstraße wurde am Mittwochnachmittag eine 18-Jährige angegriffen und verletzt. Die Tat ereignete sich gegen 16.50 Uhr im Bereich des Kurhauses. Eine Zeugin verständigte die Polizei und meldete, dass eine junge Frau körperlich angegangen werde. Ersten Ermittlungen zufolge soll die 18-Jährige von ihrem 20 Jahre alten Ex-Partner sowie dessen 19-jähriger Begleiterin zu Boden gestoßen, geschlagen und getreten worden sein. Im Rahmen des Tatgeschehens sei auch das Mobiltelefon der jungen Frau mutwillig beschädigt worden. Weiter sei sie wüst beschimpft und bedroht worden, bevor das Duo noch vor dem Eintreffen der verständigten Polizei von der Örtlichkeit flüchtete. Die bei dem Angriff leicht verletzte 18-Jährige wurde durch den Rettungsdienst vor Ort erstversorgt. Die Kriminalpolizei in Bad Homburg bittet mögliche weitere Zeuginnen und Zeugen des Tatgeschehens, sich unter der Rufnummer (06172) 120 - 0 zu melden.

2. Zusammenstoß zweier Radfahrer,

Oberursel, Feldgemarkung zwischen Weißkirchen und Bommersheim, 29.09.2021, gg. 17.40 Uhr

(pa)In der Feldgemarkung zwischen Oberursel Weißkirchen und Bommersheim kam es am Mittwochnachmittag zu einem Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer, in dessen Folge beide Männer in eine Klinik gebracht werden mussten. Gegen 17.40 Uhr befuhr ein 54-jähriger Rennradfahrer aus Frankfurt einen asphaltierten Feldweg in der Verlängerung der Kurmainzer Straße (Weißkirchen), als ihm ein 68-jähriger Mann aus Oberursel auf einem Pedelec entgegenkam. Mutmaßlich durch eine Lenkbewegung des Oberurseler stießen die beiden Radler bei der Begegnung gegeneinander. In Folge der Kollision zogen sich die Männer leichte Verletzungen zu. Sie wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

3. Dunkler Opel fährt nach Parkrempler davon, Oberursel, Weißkirchen, Kurmainzer Straße, 29.09.2021, gg. 17.45 Uhr

(pa)Einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro hinterließ am Mittwochnachmittag eine Autofahrerin an einem in Oberursel Weißkirchen geparkten Pkw. Gegen 17.45 Uhr streifte in der Kurmainzer Straße ein dunkler Opel beim Rangieren einen auf einem Anwohnerparkplatz in Höhe der Hausnummer 79 abgestellten Nissan Qashqai. Statt sich wie vorgeschrieben vor Ort um die Regulierung des Schadens zu kümmern, verließ die verantwortliche Person die Unfallörtlichkeit. Den dunklen Opel soll eine Frau gefahren haben, die auf etwa 50 Jahre geschätzt wurde. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Oberursel unter der Rufnummer (06171) 6240 - 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bad Homburg v.d. Höhe
Weitere Storys aus Bad Homburg v.d. Höhe
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen