PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemitteilung der Polizeidirektion Hochtaunus vom Donnerstag, 30.08.2018

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - 1. Ärger in der S-Bahn, Friedrichsdorf, Bahnstraße, Mittwoch, 29.08.2018, 22:40 Uhr

(jn)Nach einer Auseinandersetzung am Mittwochabend, zwischen vier Beteiligten in einer S-Bahn im Bereich Friedrichsdorf, hat die Polizei in Bad Homburg mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. Gegen 22:40 Uhr hatte eine 29-jährige Frau aus Offenbach zwei Mitreisende auf ihr Fehlverhalten angesprochen, nachdem sich die zwei augenscheinlich stark alkoholisierten Männer lautstark und rassistisch in der S-Bahn geäußert hatten. Im weiteren Verlauf entfachte sich eine verbale Auseinandersetzung zwischen dem Trio, wobei die Offenbacherin von den zwei 33 und 38 Jahre alten Männern beleidigt worden sein soll. Daraufhin mischte sich ein 23-jähriger Mann aus Friedrichsdorf in den Streit ein, um der 29-Jährigen zur Seite zu stehen, wobei der Streit eskalierte und letztlich in eine körperliche Auseinandersetzung mündete. Im Rahmen dieser Auseinandersetzung kam es dann zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen dem 23- und dem 33-Jährigen, bei der der 33-Jährige eine Platzwunde am Kopf erlitt. Ein vorläufiger Atemalkoholtest ergab Werte von über 1,1 Promille bei den 33- und 38-Jährigen. Nach der Aufnahme des Sachverhaltes am Bahngleis des Bahnhofes in Friedrichsdorf wurden alle Beteiligten noch vor Ort entlassen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung, Bedrohung und aufgrund der rassistischen Aussagen auch wegen Volksverhetzung.

2. Motorradfahrer übersehen - 53-Jähriger verletzt, Bad Homburg v. d. Höhe, Gonzenheim, Seedammweg, Mittwoch, 29.08.2018, 12:40 Uhr

(jn)Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag im Bad Homburger Stadtteil Gonzenheim ist ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Bad Homburg verletzt worden. Gegen 12:40 Uhr befuhr ein 48-jähriger Mann mit seinem VW den Seedammweg in Fahrtrichtung "Am Pilgerrain" und beabsichtigte, links in den Weinbergsweg abzubiegen. Dabei übersah der 48-jährige Hanauer den entgegenkommenden Zweiradfahrer und stieß mit der Front seines VW gegen das Motorrad. Dadurch stürzte der Bad Homburger, verletzte sich und musste zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus transportiert werden. Der Sachschaden wird auf etwa 1.800 Euro geschätzt; das Krad des Herstellers Piaggio wurde abgeschleppt.

3. VW-Transporter angefahren und geflüchtet, Oberursel, Hohemarkstraße, Mittwoch, 29.08.2018, 17:00 Uhr

(jn)Am späten Mittwochnachmittag ist in Oberursel ein VW-Transporter bei einer Verkehrsunfallflucht beschädigt worden. Gegen 17:00 Uhr touchierte ein/e unbekannte/r Fahrzeugführer/in das in der Hohemarkstraße geparkte Fahrzeug und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von mindestens 2.000 Euro an der Fahrerseite. Anschließend entfernte sich der/die Unfallverursacher/in von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Deshalb ermittelt der Regionale Verkehrsdienst der Polizei nun wegen Verkehrsunfallflucht und bittet Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06171 / 6240 - 0 zu melden.

4. Ohne Fahrerlaubnis am Steuer, Neu-Anspach, Landesstraße 3041, Donnerstag, 30.08.2018, 03:12 Uhr

(jn)Ein 33-jähriger Autofahrer aus Usingen konnte Polizisten bei einer Verkehrskontrolle in der vergangenen Nacht keine gültige Fahrerlaubnis vorzeigen. Um 03:12 Uhr wurde der Delinquent auf der L3041 im Bereich des Schultheishofes von Beamten der Polizeistation Usingen einer Kontrolle unterzogen. Da seine Fahrerlaubnis in der Vergangenheit bereits durch das Amtsgericht Bad Homburg entzogen worden war, hat die Polizei jetzt Ermittlungen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: