Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

06.02.2020 – 13:36

Polizei Dortmund

POL-DO: Raub in der Bülowstraße - Polizei sucht Zeugen!

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0146 Zwei unbekannte Täter haben am gestrigen Tag, 5.2., einen 30-jährigen Dortmunder im Bereich der Bülowstraße ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen!

Gegen 20.20 Uhr befand sich das Opfer auf dem Weg von der Mallinckrodtstraße zur Bülowstraße. Dafür nutzte er den Fußweg Höhe Bülowstraße 15. An der dort angrenzenden Parkanlage sprachen ihn zwei unbekannten Männer an und fragten nach Feuer. Als er verneinte, packte einer der Täter ihn an den Armen, während der andere den 30-Jährigen durchsuchte. Die Männer erbeuteten das Mobiltelefon, einen Rucksack sowie das Portemonnaie mit Bargeld. Sie flüchteten in Richtung Lützowstraße.

Nach Angaben des Opfers sahen sich beide Täter sehr ähnlich. Sie waren zwischen 20 und 25 Jahre alt und circa 175 bis 180 cm groß. Beide hatten einen kurzen, dunklen Bart und waren komplett dunkel gekleidet. Sie sprachen in einer für das Opfer nicht verständlichen Sprache und hatten ein südländisches Aussehen.

Hinweise auf die Täter bitte an die Kriminalwache unter 0231-132-7441!

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund