PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

19.12.2019 – 19:02

Polizei Dortmund

POL-DO: Kind in der Treibstraße von Auto angefahren

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1494

Ein elfjähriger Junge ist am heutigen Donnerstag (19. Dezember) auf der Treibstraße in der nördlichen Innenstadt von einem Auto angefahren und verletzt worden.

Zeugenaussagen zufolge fuhr die Fahrerin eines Audi auf der Treibstraße in Richtung Westen, als der Junge gegen 13.35 Uhr unvermittelt auf die Straße rannte. Die Fahrerin bremste den Wagen ab, erfasste den Jungen jedoch mit der linken Fahrzeugseite. Der Elfjährige aus Dortmund fiel daraufhin zu Boden. Ein Rettungswagen fuhr ihn anschließend mit leichten Verletzungen in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme kam es zu keinen nennenswerten Verkehrsstörungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Sven Schönberg
Telefon: 0231-132 1024
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Dortmund
Weitere Storys aus Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund