Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

18.11.2019 – 13:27

Polizei Dortmund

POL-DO: Raub auf Spielhalle - Polizei nimmt Mehrfachtäter fest

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1348 Ein Mann hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (16. November) einen Raub auf eine Spielhalle in der Kaiserstraße begangen. Polizeibeamten konnten den Täter im Rahmen der Fahndung festnehmen.

Demnach betrat der Täter gegen 0.40 Uhr die Spielhalle in der Kaiserstraße und schoss mit einer Waffe in die Luft. Nach ersten Ermittlungen handelte es sich bei der Waffe um eine Schreckschusspistole. Er forderte die Herausgabe von Bargeld. Insgesamt konnte der Täter 20 Euro erbeuten. Er flüchtete aus der Spielhalle in unbekannte Richtung. Polizeibeamte konnten einen Tatverdächtigen im Rahmen der Fahndung festnehmen. Es handelt sich um einen 16-jährigen in Dortmund wohnhaften polnischen Staatsbürger.

Er steht zudem in dringendem Tatverdacht, einen bewaffneten Raub auf ein Kiosk am 12.11.2019 begangen zu haben.

Siehe dazu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4437868

Der 16-Jährige befindet sich aktuell in Untersuchungshaft.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell