PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

27.07.2021 – 15:13

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 210727 - 0901 Frankfurt-Bornheim: Räuberischer Diebstahl von Smartphones

Frankfurt (ots)

(dr) Zwei unbekannte Täter haben am Montagmittag drei Mobiltelefone aus einem Geschäft in der Berger Straße erbeutet. Dabei wurde eine Mitarbeiterin des Geschäftes leicht verletzt. Den Tätern gelang die Flucht.

Um kurz nach 12 Uhr betraten zwei junge Männer den Mobilfunk-Shop in der Berger Straße. Während einer von ihnen an der Eingangstür stehen blieb und diese offenhielt, begab sich der Zweite zu einer mit Smartphones bestückten Auslage. Letzterer riss schließlich unvermittelt an mehreren mit Sicherungskabeln befestigten Mobiltelefonen, von denen er drei der Marke Samsung gewaltsam erlangen konnte. Ein akustischer Alarm ertönte und machte so die Angestellte auf die Diebe aufmerksam, welche den Haupttäter am Verlassen des Ladens hindern wollte und diesen festhielt. Dieser konnte sich jedoch von ihr losreißen und schlug ihr dabei gegen den Rücken. Die Geschädigte erlitt dadurch leichte Verletzungen.

Anschließend flüchteten die zwei jungen Männer aus dem Laden und entkamen mit der Beute in Richtung Heidestraße. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg.

Personenbeschreibung:

1. Täter: Männlich, circa 170 - 180 cm groß, dünne Statur, kurze, schwarze Haare (seitlich kurz rasiert), südeuropäisches Erscheinungsbild. Bekleidet mit buntem T-Shirt mit Blumenmuster, kurzer Hose, Sneakern. Trug eine schwarze Bauchtasche und einen weißen Mund-Nasen-Schutz.

2. Täter: Männlich, circa 170 - 180 cm groß, dünne Statur, kurze, schwarze Haare (seitlich kurz rasiert), südeuropäisches Erscheinungsbild. Bekleidet mit schwarz-weißem T-Shirt, kurzer Hose, Sneakern. Trug ebenfalls eine schwarze Bauchtasche und einen weißen Mund-Nasen-Schutz.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern und /oder den entwendeten Smartphones erbittet das 6. Polizeirevier unter der Rufnummer 069-755 10600.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm




Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main