Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

24.11.2019 – 13:00

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 191124 - 1206 Frankfurt-Innenstadt: Festnahme nach Sachbeschädigungen

Frankfurt (ots)

(fue) Am Freitag, den 22. November 2019, gegen 16.35 Uhr, erschien der Tatverdächtige, ein 57-jähriger Offenbacher, vor dem Oberlandesgericht in der Zeil und schlug dort insgesamt 10 Scheiben ein.

Der dabei entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 20.000 EUR, Personen wurden nicht verletzt.

Der 57-jährige Offenbacher ließ sich anschließend widerstandslos durch Beamte des 1. Polizeirevieres festnehmen. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main