Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

27.08.2019 – 12:53

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190827 - 919 Frankfurt-Innenstadt: Zeugen gesucht

Frankfurt (ots)

(fue) Am Freitag, den 23. August 2019, gegen 11.30 Uhr, ereignete sich auf der Zeil eine Verkehrsunfallflucht.

Zu dem genannten Zeitpunkt betrat ein Fußgänger den Ausgangsbereich eines Warenhauses und wurde dabei von dem Fahrer eines E-Scooters angefahren. Der Fußgänger wurde dabei leicht verletzt. Der Rollerfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Fußgänger zu kümmern.

Der Rollerfahrer wird beschrieben als 15-18 Jahre alt, von westasiatischem Aussehen, mit schwarzen Haaren.

Personen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem 1. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069/755-10100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main