Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

29.07.2019 – 15:31

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190729 - 795 Frankfurt-Hauptbahnhof: Nachtrag zur Meldung Nr. 792 Frankfurt-Hauptbahnhof: Tötungsdelikt

Frankfurt (ots)

(mc) Wie den Medien bereits bekannt ist, kam es am heutigen Vormittag zu einem Tötungsdelikt am Hauptbahnhof.

Die Polizei sucht nun in diesem Zusammenhang weitere Zeug_innen und Hinweisgeber_innen, die sachdienliche Informationen zur Aufklärung der Tat geben können.

Hierzu können sie sich über die nachfolgende E-Mailadresse,

hinweise-hauptbahnhof@polizei-hinweise.de,

oder über das Hinweistelefon, unter der Rufnummer 069 / 755 - 51199, melden.

Darüber hinaus können Fotos und Videos, die in Zusammenhang mit dem Geschehen gefertigt wurden, über folgende Internetseite hochgeladen werden:

https://polizei-hinweise.de/hinweise-hauptbahnhof

Pressevertreter_innen werden gebeten, dies in ihre Berichterstattung zu übernehmen sowie ferner weitere Anfragen in dieser Sache ab sofort an die Pressestelle der Staatsanwaltschaft in Frankfurt am Main zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main