Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

12.07.2019 – 11:10

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190712 - 738 Frankfurt-Sachsenhausen: Schwerer Verkehrsunfall mit Pedelec - Polizei sucht Zeugen

Frankfurt (ots)

(mc) Die Frankfurter Polizei sucht Zeugen nach einem Unfallgeschehen am gestrigen späten Nachmittag an der Osthafenbrücke, Ecke Gerbermühlstraße mit schweren Folgen.

Gegen 17.20 Uhr fuhr ein Radfahrer über die Osthafenbrücke und überquerte auf dem Fußgänger- und Radfahrüberweg die Gerbermühlstraße, um links nach Offenbach abzubiegen.

Die genauen Umstände zum Unfallgeschehen sind bislang noch unklar. Bekannt ist aktuell nur, dass sich der 50-jährige Pedelec-Fahrer lebensbedrohliche Verletzungen dabei zugezogen hat. Darüber hinaus war ein 33-jähriger BMW-Fahrer in das Unfallgeschehen involviert. Die Ermittlungen dazu laufen.

Die Polizei Frankfurt sucht daher nach Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 069 / 755 - 10800 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell