Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

13.05.2019 – 13:06

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190513 - 525 Frankfurt: Zwei Tatverdächtige nach versuchten Totschlag in Untersuchungshaft (Bezug zu Meldung Nr. 190414 - 425 Frankfurt-Ostend: Versuchtes Tötungsdelikt - Zeugen gesucht!)

Frankfurt (ots)

(ka) Wie bereits bekannt, kam es am Samstag, den 13.04.2019, gegen 01.45 Uhr, zu einer Auseinandersetzung auf dem Union-Gelände in der Hanauer Landstraße. Dabei wurde ein 34-Jähriger von zwei Männern mit einem scharfen Gegenstand schwer verletzt.

Die Kriminalpolizei ermittelte daraufhin auf Hochtouren. Schnell erhärtete sich der Tatverdacht gegen zwei Männer, 26 und 28 Jahre alt, und die Beamten nahmen die Fahndung nach ihnen auf. Letztendlich stellten sich die beiden Männer vergangene Woche bei der Frankfurter Polizei und befinden sich mittlerweile in Untersuchungshaft.

Der 34-Jährige konnte inzwischen das Krankenhaus verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell