Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

26.03.2019 – 13:56

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190326 - 332 Frankfurt-Bockenheim: Dieb in Krankenhaus festgenommen

Frankfurt (ots)

(ka) In der Nacht von Montag auf Dienstag nahmen Polizeibeamte einen 23-jährigen Dieb fest, der zuvor drei Patientinnen bestohlen hatte.

Ein Zeuge meldete der Polizei gegen 02.00 Uhr eine verdächtige Person, die immer wieder in fremde Patientenzimmer ging. Den Beamten gelang es, den jungen Mann zu finden. Sie mussten feststellen, dass er etwa 300 Euro Bargeld, eine EC-Karte und eine Kulturtasche einstecken hatte. Diese Gegenstände konnten zuvor begangenen Diebstählen an drei Patientinnen (83, 50 und 69 Jahre alt) zugeordnet werden.

Bei dem wohnsitzlosen Dieb klickten die Handschellen. Er wird morgen dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell