Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

14.03.2019 – 12:21

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190314 - 287 Frankfurt-Dornbusch: Festnahme auf der Drogenszene

Frankfurt (ots)

(fue) Einer Zivilstreife der Polizei fielen am Montag, den 11. März 2019, gegen 11.35 Uhr, drei Personen im Kühhornshofweg auf. Als sich die Polizisten diesen näherten, warf einer bereits ein Päckchen zu Boden. Bei der sich anschließenden Kontrolle konnte bei der zweiten Person ein Einhandmesser aufgefunden werden.

Bei der dritten Person, einem 19-Jährigen, konnten zunächst 7,7 Gramm Haschisch, 1,67 Gramm Marihuana und ein Springmesser aufgefunden werden. Im Rahmen der sich anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten bei dem 19-Jährigen weitere 12.7 Gramm Haschisch, 9,8 Gramm Marihuana und diverse Verpackungsmaterialien aufgefunden werden. Hinzu kamen eine Schreckschusspistole, CO2-Waffen sowie verschiedene Schlagstöcke und ein Baseballschläger.

An der Kontrollstelle konnten weitere 7 Gramm Haschisch aufgefunden werden, die jedoch nicht zugeordnet werden konnten. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell