Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

07.03.2019 – 03:54

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brand im Mehrfamilienhaus (Erstmeldung)

Rüsselsheim (ots)

Aktuell steht eine Wohnung im fünften Obergeschoss in einem Mehrfamilienhaus in der Hans-Sachs-Straße in Rüsselsheim in Brand. Gegen 03:06 Uhr am frühen Donnerstagmorgen (07.03.) meldet die Leitstelle der Feuerwehr einen Brand in der Wohnanlage des Hans-Sachs-Ring. Bei Eintreffen der Rettungskräfte stand eine Wohneinheit im Vollbrand. Aus der brennenden Wohnung konnte eine schwerstverletzte Person geborgen werden. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert. Zur Zeit ist die Darmstädter Straße in Richtung Innenstadt Rüsselsheim gesperrt. Über die Brandursache, sowie über die Verletzungen der Person können zum derzeitigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden.

Burkhard Benkelberg, PHK und Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen