Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

20.09.2020 – 11:15

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 200920-1-pdnms Betrunken mit Pkw Unfall verursacht

Neumünster (ots)

Neumünster. Am 19.09.20 hat ein 34-Jähriger Neumünsteraner mit seinem VW Golf kurz vor Mitternacht einen Verkehrsunfall verursacht. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung ist der 34-Jährige in der Straße Am Kamp gegen zwei im Gegenverkehr geparkte Pkw gefahren. Dadurch ist ein Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 EUR entstanden. Bei dem Unfall wurde der 34-Jährige leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Da ein Atemalkoholtest bei dem Neumünsteraner einen Wert von 2,34 Promille ergab, wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Außerdem wurde sein Führerschein beschlagnahmt und ein Strafverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Finja Böttke

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell