Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

10.08.2020 – 13:53

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 200810-5-pdnms Versuchter Einbruch in EFH, Friedrichsholm

Friedrichsholm/Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots)

Friedrichsholm/Kreis Rendsburg-Eckernförde/Eine Bewohnerin des EFH in der Straße Schrammoor wurde gegen 03.00 Uhr wach, da die im Haus befindlichen Hunde anschlugen. Die Bewohnerin sah durch ein Fenster hinaus und bemerkte zwei Personen am Haus. Eine nähere Beschreibung der Personen war aber nicht möglich. Am Gartenzaun lehnte ein Fahrrad. Als ein weiterer Bewohner des EFH, der durch das Bellen der Hunde aufgewacht war, nachschauen wollte, waren die Personen und das Fahrrad nicht mehr da. Die Bewohner stellten anschließend fest, dass die unbekannten Täter versucht hatten, durch ein auf kipp stehendes Fenster in das Haus zu gelangen. Es blieb bei dem Versuch, entwendet wurde nichts. Das am Gartenzaun lehnende Fahrrad hatte eine dunkle Farbe. Es hat einen gewöhnlichen Lenker und das Vorderlicht wirkte recht groß. Die Polizei bittet um Hinweise, wer im tatrelevanten Zeitraum in der Gemeinde Friedrichsholm verdächtigte Personen bemerkt und fragt, ob in der Nachbarschaft evtl. ein derartiges Fahrrad fehlt. Hinweise bitte unter Tel.: 04331/208450.

Mit freundlichen Grüßen Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster