Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

17.02.2020 – 13:23

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumünster - Versuchter Raub auf Schnellrestauarant

Neumünster (ots)

200217-2-pdnms Versuchter Raub auf Schnellrestaurant

Neumünster. Am späten Sonntagabend (16.02.20, 22.50 Uhr) betrat ein bislang Unbekannter die Burger King-Filiale in der Rendsburger Straße. Anwesend waren nur noch Mitarbeiter der Filiale. Unter Drohung mit einer Schusswaffe forderte der Mann die Herausgabe von Bargeld. Plötzlich flüchtete der Unbekannte jedoch ohne Geld. Verletzt wurde niemand. Beschreibung: Etwa 170 bis 175 cm groß, schlank, schwarze Skimaske, blaue Jeanshose, Jacke mit hellen Ärmeln. Der Unbekannte sprach gebrochen Deutsch. Er flüchtete zu Fuß Richtung Ortsausgang. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Neumünster unter der Rufnummer 9450.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster