PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

11.12.2019 – 14:14

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumünster - Sperrung der L 328

Neumünster (ots)

191211-4-pdnms Sperrung der L 328

L 328 / Neumünster. Polizeibeamte sperrten die L 328, den Zubringer zwischen der Holstenhalle und der A7 (Anschlussstelle NMS-Nord), nachdem kurz nach 11 Uhr (11.12.19) insgesamt acht Ponys auf der Fahrbahn laufend gemeldet wurden. Die Tiere liefen schließlich über den Stover Weg in die Rungestraße, wo sie eingefangen werden konnten. Der Verkehr auf der L 328 wurde gegen 11.20 Uhr wieder freigegeben. Die Polizei ermittelte den Tierhalter, der seine von einer nahen Koppel entlaufenen Tiere in Empfang nahm.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster