Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

09.12.2019 – 14:39

Polizei Eschwege

POL-ESW: Schnellrestaurant in Herleshausen wird Ziel unbekannter Einbrecher; Täter richten 5000 Euro Schaden an; Polizei sucht Zeugen

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

In der Nacht von Sonntag auf Montag hatten es unbekannte Einbrecher auf die Filiale eines Schnellrestaurants in der Brandenburgstraße in Herleshausen abgesehen. Die Täter drangen offenbar mit brachialer Gewalt zwischen 00:50 Uhr und 01.00 Uhr über den Drive-in-Schalter in den Restaurantbereich ein und wandten sich Inneren des Restaurants dann offenbar gezielt einem Tresor zu. Die Täter versuchten den Tresor dann mittels entsprechendem Aufbruchswerkzeug gewaltsam zu öffnen, was die Täter aber letztlich nicht vollendeten. So blieb es lediglich bei einem versuchten Einbruchsdiebstahl, der mit einem nicht unerheblichen Sachschaden in Höhe von 5000 Euro zu Buche schlägt.

Die Kriminalpolizei in Eschwege hat jetzt die weiteren Ermittlungen übernommen und erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung. Die Hinweise nimmt daher die Kripo in Eschwege unter der Nummer 05651/925-0 entgegen.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37269 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege