PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Homberg mehr verpassen.

01.03.2021 – 14:19

Polizei Homberg

POL-HR: Fritzlar: Polizei führt Kontrolle an Treffpunkt der "Tuner und Raser-Szene" durch

Homberg (ots)

Fritzlar

Kontrolle der sog. "Tuner und Raser-Szene" Kontrollzeit: 27.02.2021, 17:00 Uhr - 28.02.2021, 02:00 Uhr In der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntagmorgen führten Polizisten der Polizeidirektion Schwalm-Eder Fahrzeug und Geschwindigkeitskontrollen in Bereich von Fritzlar durch. Bei den Geschwindigkeitskontrollen auf der B 450 wurde ein Fahrzeug mit 197 Km/h gemessen. Der Parkplatz eines Baumarkts an der Straße "Auf der Lache" wurde in letzter Zeit vermehrt zum Treffpunkt der sog. "Tuner und Raser-Szene". An mehreren Abenden trafen sich dort bis zu 100 Fahrzeuge auf dem Parkplatz. Bei Eintreffen der Polizei verließ jeweils ein Großteil der Fahrzeuge zügig den Parkplatz. Am Samstagabend war der Parkplatz wieder mit bis zu einhundert Fahrzeugen besetzt. Beim Erkennen von Polizeifahrzeugen setzten sich die Personen in ihre Pkws und verließen den Parkplatz in Richtung Gießener Straße und Erfurter Ring. Daraufhin wurden mehrere Fahrzeug- und Geschwindigkeitskontrollen in und um Fritzlar durchgeführt. Die B 450 zwischen der Kalbsburg und dem Kreisel am Fritzlarer Ortseingang, nutzten offensichtlich mehrere Fahrzeugführer für Fahrten mit deutlich erhöhter Geschwindigkeit. Bei den Geschwindigkeitsmessungen wurden u. a. ein Fahrzeug mit 197 Km/h und eines mit 175 Km/h, bei erlaubten 100 Km/h, gemessen. Weitere Ermittlungen, insbesondere die Prüfung ob Strafverfahren gegen die Fahrzeugführer eingeleitet werden, dauern an. Bei einer Fahrzeugkontrolle in Wabern stellten die Polizisten fest, dass der Fahrzeugführer offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Strafverfahren ist eingeleitet. Bei einem weiteren Fahrzeug auf der B 253, in Bereich Wabern, wurden nicht zulässige Veränderungen am Fahrzeug festgestellt, die zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten. Die Kennzeichen wurden sichergestellt und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Homberg
Weitere Meldungen: Polizei Homberg