PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

07.05.2021 – 17:57

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel (Stadt): Zwei männliche Täter überfallen Gewerbebetrieb in der Leipziger Strasse in Kassel; Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Kassel (ots)

Kassel Am heutigen Freitagnachmittag, gg. 16:05 Uhr, wurde ein Gewerbebetrieb in der Leipziger Strasse in Kassel, im Bereich "Platz der deutschen Einheit", von zwei männlichen Tätern überfallen.

Laut ersten Ermittlungen erbeuteten die Täter Bargeld im vierstelligen Bereich.

Nach der Tat flüchteten die Täter in Richtung der Unterführung am Platz der deutschen Einheit.

Aktuell fahndet die Kasseler Polizei intensiv nach den Tätern.

Neben den aktuell eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Ergreifung der Täter führen könnten.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

1.

männlich, dunkle Hautfarbe, ca. 170 cm - 175 cm, ca. 20-40 Jahre, sehr schlank, trug eine Mund-Nase-Bedeckung.

Bekleidung: schwarze Lederjacke mit Brustreißverschlüssen, schwarzer Kapuzenpullover, schwarze Wollmütze, blaue Hose, schwarze Schuhe mit weißer Sohle.

Der Täter soll laut ersten Erkenntnissen mit einer größeren Schußwaffe bewaffnet gewesen sein.

2.

männlich, dunkle Hautfarbe, ca. 170 cm - 175 cm, ca. 30-45 Jahre, sehr schlank, trug eine Mund-Nase-Bedeckung

Bekleidung: blaue Regenjacke, schwarzes Cappy, schwarze Hose, schwarze Schuhe, schwarze Handschuhe.

Bei Antreffen solcher Person wird darauf hingewiesen, nicht an die Personen heranzutreten sondern unverzüglich die Polizei zu verständigen.

Die weiteren Ermittlungen zu dem Überfall werden durch die Kriminalpolizei in Kassel geführt.

Wer Hinweise zu den beiden Tätern geben kann wird gebeten, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel. 0561/910-0 zu melden.

Daniel Asare

Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen

Grüner Weg 33 34117 Kassel Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: +49 561-910 0

E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit

Pressestelle Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: +49 561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Kassel
Weitere Storys aus Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel