Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

18.03.2019 – 13:29

Polizei Mettmann

POL-ME: Mülleimer brannte: Polizei sucht Zeugen - Heiligenhaus - 1903107

POL-ME: Mülleimer brannte: Polizei sucht Zeugen - Heiligenhaus - 1903107
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Sonntagmorgen (17. März 2019) haben bislang unbekannte Täter einen Mülleimer an einem Bolzplatz in Heilgenhaus-Mitte angezündet. Dabei wurde auch ein Holzunterstand in Mitleidenschaft gezogen.

Um kurz vor 9 Uhr wurde der Polizei ein brennender Mülleimer an einem Bolzplatz an der Ecke Ruhrstraße / Giesenhofstraße gemeldet. Kurze Zeit später trafen Polizeibeamte zeitgleich mit der Feuerwehr am Brandort ein. Die Flammen hatten inzwischen auch die Rückwand eines Holzunterstandes beschädigt. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, begann die Polizei mit ihren Ermittlungen zur Brandursache. Sie geht nach ersten Erkenntnissen von vorsätzlicher Brandstiftung aus.

Sachdienliche Hinweise zu dem oder den Tätern erbittet die Polizei Heiligenhaus unter der Rufnummer 02056 9312-6150.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell