Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck

19.09.2019 – 14:20

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-Innenstadt Verkehrshinweis: "Fridays for Future"- Demonstration am 20. September 2019 in Lübeck

Lübeck (ots)

Für den morgigen Freitag (20. September 2019) hat die Bewegung "Fridays for Future" in Lübeck eine Versammlung angemeldet. Aufgrund der großen Mobilisierung erwartet die Polizei mehrere tausend Teilnehmer. Ab circa 11.00 Uhr muss deswegen in der Lübecker Innenstadt und auf den Zufahrtsstraßen rund um die Lübecker Altstadtinsel mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Nach der Auftaktkundgebung in der Willy-Brandt-Allee wollen sich die Versammlungsteilnehmer über den Holstentorplatz in Richtung Lindenplatz in Bewegung setzen. Die Route soll weiter über die Moislinger Allee und Lachswehrallee führen. Von dort geht es nach links über die Possehlstraße am Buniamshof vorbei. Anschließend geht die Bewegung über die Wallstraße und Mühlenbrücke in die Mühlenstraße. Klingenberg, Sandstraße, Breite Straße und schließlich der Rathausmarkt sind die nächsten Stationen der Route. Auf der Strecke sollen mehrere Zwischenkundgebungen abgehalten werden. Abschließend wollen die Teilnehmer zurück über die Holstenstraße und den Holstentorplatz gehen und gegen 16.00 Uhr am Ausgangsort in der Willy-Brandt-Allee eine Abschlusskundgebung durchführen.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die betroffenen Bereiche weiträumig zu umfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle / Öffentlichkeitsarbeit
Ulli Fritz Gerlach - Pressesprecher -
Telefon: 0451 / 131-2006
Fax: 0451 / 131 - 2019
E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell