PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

19.01.2021 – 07:58

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Trunkenheitsfahrt mit Verkehrsunfallflucht

Ratzeburg (ots)

Gemeinsame Medieninformation der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Ratzeburg

19.01.2021 - Kreis Herzogtum Lauenburg - 15.01.2021 - Wentorf bei Hamburg

Am 15. Januar 2021, gegen 20 Uhr kam es in Wentorf/ HH in der Berliner Landstraße zu einem Verkehrsunfall mit Flucht.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 30-jähriger Fahrer eines Mercedes Vaneo in Wentorf/ HH die Berliner Straße in Richtung Schwarzenbek. In Höhe der Haus-Nr. 24 fuhr er auf einen am Fahrbahnrand parkenden Mitsubishi ASX auf und schob diesen auf den davor parkenden VW Golf.

Die Fahrzeuge wurden bei dem Unfall beschädigt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 15.500 Euro.

Der Unfallverursacher und sein 33-jähriger Beifahrer flüchteten zu Fuß vom Unfallort. Sie konnten in der Nähe gestellt werden.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, eine durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen vorläufigen Wert von 2,05 Promille. Der 30-jährige räumte auf Befragen ein, dass er der Fahrer gewesen sei. Auch habe er noch nie über eine Fahrerlaubnis verfügt. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet.

Den Fahrer wird sich wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs, des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und der Verkehrsunfallflucht verantworten müssen.

Dr. Ulla Hingst, Pressesprecherin der Staatsanwaltschaft Lübeck

Jacqueline Fischer, Pressesprecherin der Polizeidirektion Ratzeburg

Hinweise: Nachfragen zu dieser Medieninformation richten Sie bitte an die Pressestelle der Polizeidirektion Ratzeburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg