Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

17.02.2020 – 13:07

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Fußgängerin angefahren

Ratzeburg (ots)

17. Februar 2020 - Kreis Herzogtum Lauenburg - 15.02.2020 - Schwarzenbek Am 15.02.2020, gegen 18:05 Uhr, kam es Verlauf der Bundesstraße 207 (Möllner Straße) in Schwarzenbek, in Höhe eines dortigen Supermarktes, zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer verletzten Fußgängerin.

Ein 71-jähriger Mann aus der Umgebung von Schwarzenbek befuhr mit einem Hyundai die B 207 in Richtung Ortsmitte. Nach ersten Ermittlungen überquerte eine 68-jährige Schwarzenbekerin, in Höhe eines Supermarktes, die B 207 zu Fuß und es kam zum Zusammenstoß mit dem Hyundai.

Die Schwarzenbekerin stürzte zu Boden und verletzte sich dabei schwer und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 71-jährige Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 650,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Rena Bretsch
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell