PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

03.12.2021 – 01:14

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Großbrand in Kirchhain (vorläufige Abschlussmeldung Stand: 00.30 h)

Marburg-Biedenkopf (ots)

Das Großaufgebot der Feuerwehr hat das Feuer unter Kontrolle gebracht und konnte insbesondere eine Ausbreitung auf weitere Gebäudeteile verhindern. Die Löscharbeiten werden allerdings vermutlich noch über mehrere Stunden andauern. Die Feuerwehr konnte bei den durchgeführten Messungen keine Schadstoffe in der Luft feststellen, sodass jetzt keine Gefahr mehr durch die Rauchentwicklung besteht. Aufgrund des Brandgeruchs raten Polizei und Feuerwehr trotzdem dazu, Fenster weiterhin geschlossen zu halten. Bis jetzt wurde nichts über weitere Verletzte bekannt, sodass Polizei und Feuerwehr von drei eher leicht Verletzten durch das Geschehen ausgeht. Die drei Männer im Alter von 29, 31, 35 und Jahren befinden sich zu Untersuchungen im Krankenhaus. Die Brandursachenermittler der Kripo Marburg werden die Untersuchungen zur Ermittlung der nicht feststehenden Brandursache und dem vor dem Feuer gehörten lauten Knall aufnehmen. Derzeit kann das teils eingestürzte Gebäude jedoch nicht gefahrlos betreten werden. Aussagen zur Schadenshöhe sind noch nicht möglich.

Die Polizei konnte die Rundfunkwarnmeldung mit der Warnung vor dem Rauch und der Bitte um weiträumiges Umfahren des Brandortes um 00.35 Uhr zurücknehmen.

Eine weitere Berichterstattung erfolgt nach den ersten Untersuchungen der Brandursachenermittler frühestens im Laufe des Tages.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf