Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

09.01.2020 – 09:54

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Einbrecher stiehlt Musikinstrumente: Einbruch in der Bahnhofstraße; Polizei kontrolliert weiter - Erneut Autofahrer unter DrogeneinflussDiebstahl aus Kleinwagen

Marburg-Biedenkopf (ots)

Wetter - Einbrecher in Schule - Musikinstrumente gestohlen

Beim Einbruch in die Wollenbergschule in der Weinbergstraße erbeuteten der oder die Täter zwei Yamaha YPT-220 Keyboards. Die Tat passierte während der Weihnachtsferien zwischen dem 20. Dezember 2019 und dem 08. Januar. Wer hat in dieser Zeit entsprechende Beobachtungen gemacht? Wer kann sachdienliche Hinweise geben? Kripo Marburg, Tel. 06421/406-0.

Gladenbach - Einbruch in der Bahnhofstraße

Bereits am Donnerstag, 02. Januar drangen Einbrecher zwischen 05.15 und 05.25 Uhr in der Bahnhofstraße in ein leerstehendes, sonst gewerblich genutztes Gebäude ein und stahlen dort eine Kiste mit Getränken, Süßwaren und eine Packung mit Einweghandschuhen. Durch das Aufhebeln einer Tür entstand zusätzlich ein geringer Sachschaden. Wer hat zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht? Kripo Marburg, Tel. 06421/406-0.

Kirchhain/Dautphetal - Polizei kontrolliert weiter - Erneut Autofahrer unter Drogeneinfluss

Die Polizei zog in der Nacht zum Donnerstag erneut zwei Autofahrer aus dem Verkehr und veranlasste Blutproben nachdem die jeweiligen Drogentests positiv reagierte. "Wer sich unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln ans Steuer eines Fahrzeugs setzt, der riskiert die eigene und die Gesundheit anderer Verkehrsteilnehmer aufs Spiel. Alkohol und-/oder Drogen und Fahren passt einfach nicht. Es beeinträchtigt die Verkehrssicherheit ganz erheblich, und es ist eine der Hauptaufgaben der Polizei für die Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen. Deshalb wird die Polizei auch weiterhin immer wieder kontrollieren!" Gegen 22.45 Uhr stoppte die Polizei einen 23 Jahre jungen Mann in Kirchhain und um kurz nach Mitternacht einen 37-Jährigen in einem Ortsteil von Dautphetal. Bei dem Jüngeren reagierte der Drogentest auf THC. Der Test des Älteren schlug positiv auf Kokain an und widerlegte damit die Aussage keinerlei Drogen konsumiert zu haben.

Marburg - Diebstahl aus Kleinwagen

Auf noch unbekannte Weise verschaffte sich ein Dieb Zugang in einen Daihatsu Cuore. Der Täter durchsuchte den Kleinwagen und stahl eine Tasche mit Unterlagen und das mobile, im Handschuhfach "versteckte" Navigationsgerät. Das Auto parkte zur Tatzeit von Mittwoch auf Donnerstag, 09. Januar, zwischen 20 und 00.409 Uhr auf einem Parkplatz längs der Sommerbadstraße etwa in Höhe der Mariborer Straße. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf