Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

31.10.2019 – 15:31

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Radfahrerin verletzt ins Krankenhaus - Polizei sucht Zeugen;

Marburg-Biedenkopf (ots)

Radfahrerin verletzt ins Krankenhaus - Polizei sucht Zeugen

Neustadt: Bei der Kollision mit einem Pkw erlitt eine ältere Frau am Donnerstag, 31. Oktober Verletzungen. Sie wurde zur weiteren Behandlung in die Uni-Klinik gebracht. Der Unfall ereignete sich um 12.50 Uhr an der Einmündung Hindenburgstraße/An der Weißmühle. Die Radfahrerin war auf der Hindenburgstraße stadtauswärts unterwegs und kollidierte dort mit einem Opel Agila, der von einer 73-jährigen Frau gesteuert wurde. Nach ersten Erkenntnissen bog die Pkw- Fahrerin nach rechts auf die Hindenburgstraße ein und erfasste dabei die Radfahrerin. Die zog sich bei dem folgenden Sturz Verletzungen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf 400 Euro. Zeugen, die nähere Angaben zum Unfallhergang machen können, melden sich bitte bei der Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428- 93050.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf