Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau mehr verpassen.

19.02.2020 – 15:54

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Zimmerbrand in Wohnbach+++Unfall in Friedberg+++Einbruch in Entsorgungszentrum

Friedberg (ots)

Wölfersheim: Leichtverletzt nach Zimmerbrand in Wohnbach

Am Dienstagabend gegen 21.50 Uhr meldete eine Bewohnerin einen Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in der Berstädter Straße. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und ein Übergreifen auf weitere Zimmer verhindern. Der Ehemann verletzte sich bei dem Brand leicht und kam mit einer Rauchvergiftung in eine Klinik. Die Anruferin konnte sich und zwei Kleinkinder in Sicherheit bringen.

Nach ersten Erkenntnissen brach der Brand in einem Arbeitszimmer aus. Kriminalpolizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Das Haus ist vorübergehend nicht bewohnbar. Der Schaden wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

Friedberg: Zu schnell unterwegs?

17.000 Euro Schaden sind die Folge eines Unfalls auf der Bundesstraße B455 von Mittwoch (19.Februar). Ein 29-jähriger Mann befuhr gegen 09.00 Uhr mit einem Jeep Grand Cherokee die Bundesstraße B455 von Wölfersheim nach Bad Vilbel. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Glücklicherweise verletzte sich der 29-Jährige nicht. Der Jeep war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Hinweise bitte an die Polizeistation Friedberg unter Tel. 06031-6010.

Echzell: Einbruch in Entsorgungszentrum

Unbekannte Täter brachen zwischen Dienstag (18.Februar) 16.30 und Mittwoch (19.Februar) 07.30 Uhr auf das Gelände eines Entsorgungszentrums. Dort verschafften sie sich Zugang über eine Tür in das Gebäude und durchsuchten das komplette Büro, sowie einen angrenzenden Lagerraum. Sie entwendeten 60 Euro Kleingeld. Anschließend entleerten die Tatverdächtigen einen vor Ort aufgefundenen Feuerlöscher. Wer hat etwas Verdächtiges gesehen? Hinweise bitte an die Polizeistation Friedberg unter Tel. 06031/6010.

Sabine Richter

Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau