Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

06.09.2018 – 14:07

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Mit Alkohol in den Graben in Wölfersheim ++ Fahrraddiebstähle in Friedberg und Büdingen ++ Codierung von Fahrrädern in Friedberg ++ u.a.

  • Bild-Infos
  • Download

Friedberg (ots)

Pressemeldungen 6.9.2018 - Ergänzung -

Codierung im Akkord

Friedberg: Gewohnt großer Zuspruch war am Mittwoch bei der Codierungsaktion der Polizei im Grünen Weg zu verzeichnen. 41 Radler erschienen bei Polizeioberkommissarin Karina Kohnert und Polizeioberkommissar Bernd Büthe, um ihre Räder mit der sogenannten F.E.I.N.-Codierung versehen zu lassen. Diese dient dazu, die Fahrräder den Besitzern zuordnen zu können. Eine Rückgabe von Fundrädern ist somit möglich. Bei Kontrollen kann überprüft werden, ob das Rad tatsächlich vom Berechtigten geführt wird, oder ob es gestohlen wurde. Ein neuer Termin für weitere Codierungen ist bereits in Planung. Er wird zu gegebener Zeit in der Presse und auf der Internetseite des Polizeipräsidiums Mittelhessen publiziert.

Fahrrad an Schule gestohlen

Friedberg: Der Schüler einer Schule am Goetheplatz stellte am Dienstag sein Rad gegen 8.35 Uhr an einem Treppenpodest im Eingangsbereich ab. Als er gegen 14.30 Uhr zum Abstellort zurückkam, stellte er fest, dass sein Rad nicht mehr dort war. Bislang unbekannte Täter brachen offenbar das Spiralschloss, mit dem das Rad gesichert war, auf und entwendeten es. Es handelt sich um ein schwarzes Mountainbike Radon ZR Team im Wert von 150 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 entgegen.

Mit Alkohol in den Graben

Wölfersheim: Beim Versuch von einem Feldweg auf die B455 in Höhe der Anschlussstelle Melbach einzufahren geriet eine 44-Jährige aus der Wetterau am Mittwoch gegen 19.40 Uhr mit ihrem Fahrzeug in den Straßengraben. Eine zufällig vorbeikommende Streife der Polizei in Friedberg bemerkte den Vorfall, bot Hilfe an und stellte fest, dass die Fahrerin offenbar unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille, weshalb eine Blutentnahme erforderlich wurde. Der Ausflug in den Graben bescherte dem blauen Bus der Frau Beschädigungen im Frontbereich, die sich auf etwa 2000 Euro belaufen. Die Frau verletzte sich beim Unfall leicht und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Kennzeichen gestohlen

Wölfersheim: Beide amtlichen Kennzeichen eines weißen Jeep Renegade entwendeten bislang unbekannte Diebe in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Dazu montierten sie die Nummernschilder FB-JE 555 aus den Halterungen. Das Fahrzeug parkte vor einem Autohaus in der Ottostraße in Berstadt. Hinweise auf Tat, Täter oder den Verbleib der Kennzeichen nimmt die Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 entgegen.

Infos zum Studium der Polizei Hessen

Friedberg: Wie werde ich eigentlich Polizist? Welche Voraussetzungen muss ich für diesen Beruf mitbringen und wie kann ich mich bewerben? Eine Antwort auf diese und andere Fragen gibt die Einstellungsberaterin der Polizei in der Wetterau am Freitag um 16 Uhr im Rahmen einer Informationsveranstaltung. Kriminaloberkommissarin Corina Weisbrod hat auch wertvolle Tipps zur Vorbereitung auf den Einstellungstest im Gepäck. Interessierte können sich auch kurzfristig anmelden unter Einstellungsberatung.ppmh@polizei.hessen.de oder telefonisch unter der Rufnummer 06031/601-155.

Grünes Mountainbike gestohlen

Büdingen: In der Zeit zwischen 21. August und letzten Mittwoch gegen 7.45 Uhr entwendeten bislang unbekannte Diebe ein in der Bahnhofstraße geparktes Fahrrad. Das grüne Mountainbike der Marke Pininfarina war mit einem Spiralschloss an einen Abstellplatz am Bahnhof gekettet. Das Rad hat einen Wert von etwa 130 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/9648-0 in Verbindung zu setzen.

Corina Weisbrod

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell