Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium mehr verpassen.

06.03.2020 – 06:39

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

POL-HBPP: Besonders schwerer Fall des Diebstahls auf Tagesausflugsschiff

Frankfurt (ots)

Erneut haben unbekannte Täter die Zugangstüren eines Fahrgastschiffes in Frankfurt aufgehebelt, diverse Schränke gewaltsam geöffnet und Flaschen alkoholischer Getränke entwendet.

Die Tat ereignete sich zwischen dem 04.03.2020, 12:00 Uhr, und dem 05.03.2020, 07:15 Uhr.

Insgesamt 25 Flaschen verschiedener Spirituosen wurden bei dem mittlerweile dritten Diebstahl dieser Art in den vergangenen Wochen entwendet.

Sollten Zeugen in dem genannten Tatzeitraum im Bereich des Mainkais Beobachtungen gemacht haben, so wird um Mitteilung der Wasserschutzpolizeistation Frankfurt am Main unter der Tel.: 069/943459-0 gebeten

Rückfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521
Fax: 06134/602-6529
https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp
olizeipraesidium

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell