Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Bei Alkoholfahrt überschlagen

Neustadt/Weinstraße (ots) - Vermutlich wegen übermäßigem Alkoholkonsum in Verbindung mit überhöhter ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

08.01.2019 – 15:07

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Nachmeldung zum Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen von Dienstag, 08.01.2019

Offenbach (ots)

Bereich Main-Kinzig

Offenbar verwirrter Mann sorgt für SEK-Einsatz - Schlüchtern

(av) Am Dienstag kam es in einem Wohncontainer in der Straße "Am Reitstück" zu einem Einsatz von Spezialkräften der Polizei. Einer der Bewohner soll dort zunächst Mitarbeiter des Ordnungsamtes mit einer Schere bedroht und anschließend herbeigerufene Polizeikräfte angegriffen haben, ehe er sich in den Container zurückzog. Während die Einsatzkräfte unverletzt blieben, wurde ein Einsatzfahrzeug dabei leicht beschädigt. Zur Festnahme des anfangs aggressiven 59-Jährigen wurde eine Spezialeinheit hinzugezogen. Diese nahm den offenbar verwirrten Mann kurz vor 15 Uhr vorläufig fest. Er wurde im Anschluss in eine Fachklinik gebracht.

Offenbach, 08.01.2019, Pressestelle, Anke Vitasek

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
Felix Geis (fg) - 1211 oder 0162 / 201 3806
Anke Vitasek (av) - 1218 oder 0172 / 328 3254
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell