Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

16.07.2019 – 13:44

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

POL-GI: Pressemeldung vom 16.07.2019: Gießen/Mittelhessen: Ausfall des polizeilichen Notrufes 110

Gießen (ots)

Seit dem späten Vormittag kommt zu er erheblichen Störungen des polizeilichen Notrufes unter der 110 im Polizeipräsidium Mittelhessen mit den vier dazu gehörenden Landkreisen Gießen, Marburg-Biedenkopf, Lahn-Dill und Wetterau.

Die Polizei weist darauf hin, dass die zuständigen Polizeistationen über die bekannten Amtsleitungen erreichbar sind.

Die zuständigen Polizeistationen und deren Erreichbarkeit finden Sie unter: https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen-Suche/

Sobald die Probleme behoben sind, wird nachberichtet.

Jörg Reinemer Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0641-7006 2048

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

E-Mail: pressestelle.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen