PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

02.08.2021 – 17:32

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Alsfeld- Auffahrunfall

Alsfeld (ots)

Am Freitag den 30.07.2021 gegen 14:52 Uhr befuhren drei PKW-Fahrer die B254 von Alsfeld kommend in Richtung Schwalmstadt. In der Ortslage Eudorf musste der vorrausfahrende BMW Fahrer aus Neukirchen verkehrsbedingt bremsen. Der hinter ihm fahrende PKW-Fahrer aus Alsfeld hielt ebenfalls an. Eine 20-jährige erkannte mit ihrem Golf die Situation zu spät und fuhr dem Mann aus Alsfeld auf. Durch den Anstoß wurde dieser mit seinem Mercedes auf den haltenden BMW geschoben. Es entstand Sachschaden an allen drei PKW. Der Golf der jungen Frau war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der ausgelaufene Betriebsstoff wurde von der Feuerwehr Alsfeld gebunden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 10.000 EUR

Gefertigt:

Polizeistation Alsfeld, Boppert VA'e

Veröffentlicht: Braun, PHK - Führungs- und Lagedienst PP Osthessen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Alsfeld
Weitere Storys aus Alsfeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen