PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

30.07.2021 – 15:00

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Verkehrsmeldungen für die Landkreise Fulda und Hersfeld-Rotenburg

Osthessen (ots)

Verkehrsmeldungen für die Landkreise Fulda und Hersfeld-Rotenburg

1. FD

Unfallflucht

Hünfeld - Am Freitag (30.07.) beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer, zwischen 11:20 Uhr und 11:50 Uhr, einen ordnungsgemäß geparkten, weißen Toyota auf dem Parkplatz eines Geldinstituts in der Mackenzeller Straße. Das unfallflüchtige Fahrzeug streifte vermutlich beim Ausparken die rechte hintere Fahrzeugseite des Toyotas. Anschließend setzte der unbekannte Unfallverursacher seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von circa 2.000 Euro zu kümmern. Wer Hinweise zu dem Verursacher geben kann, wendet sich bitte an die Polizeistation Hünfeld unter der Telefonnummer 06652 96580 oder jede andere Polizeidienststelle.

Polizeistation Hünfeld

2. HEF

Philippsthal - Am Donnerstag (29.07.), gegen 11 Uhr, befuhren ein 35-jähriger Fahrer eines Renault aus Hohenroda und ein 34-jähriger Fahrer eines Ford mit Anhänger aus Philippsthal die Hattorfer Straße aus Richtung Philippsthal in Richtung Heimboldshausen. Aufgrund eines vorausfahrenden Lkw musste der Fahrer aus Philippsthal bremsen. Der nachfolgende Fahrer erkannte dies vermutlich zu spät und fuhr auf den Anhänger des Ford auf, der daraufhin in den Pkw geschoben wurde. Personen wurden bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 4.200 Euro.

Polizeistation Bad Hersfeld

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen