PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

29.07.2021 – 17:16

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: PKW überschlägt sich in Rapsfeld - Fahrer schwer verletzt

Nentershausen (ots)

Am Donnerstag (29.07.) kam ein 38-jährige Fahrer aus Dens mit seinem Ford Focus auf der K53 zwischen Solz und Dens nach links von der Fahrbahn ab. Im Anschluss durchquehrte das Fahrzeug ein angrenzendes Rapsfeld und überschlug sich. Hierbei wurde der 38-jährige Fahrzeugführer, der entgegen erster Mitteilung alleine im Fahrzeug war, schwer verletzt und zur ärztlichen Versorgung in das Kreiskrankenhaus nach Rotenburg verbracht. Während der Bergungsarbeiten war die K53 für ca 30 Minuten voll gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Derzeit muss von nicht angepasster Geschwindigkeit als Ursache ausgegangen werden.

Gefertigt: BRAUN, PHK - Führungs- und Lagedienst PP Osthessen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen