PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

16.01.2021 – 20:30

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Pressemitteilung der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld

Bad Hersfeld (ots)

BMW drehte sich auf der A 7 - Führerschein weg!

Am Samstag, 16.01.2021 gegen 10.00 Uhr befuhr ein 33-jähriger Mann aus Niederaula die A 7, von Kassel in Richtung Fulda. In Höhe des Kirchheimer Dreiecks verlor der Fahrzeugführer aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen 5er BMW und drehte sich mit seinem PKW auf der Fahrbahn. Er kam, entgegen der Fahrtrichtung, auf dem Seitenstreifen zum Stillstand. Bei diesem Manöver wurde zum Glück niemand verletzt oder geschädigt. Durch die eintreffende Streife der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld wurde Alkoholeinfluss beim Fahrer festgestellt. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld, Tel.: 06621-5088-0, zu melden.

Gefertigt:

Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld, PHK de Vries

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen