PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

28.11.2020 – 19:19

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Pressemitteilung der Polizeistation Fulda

Fulda (ots)

Alleinunfall auf der L 3079 zwischen Jossa und Poppenrod mit eingeklemmter Person

Ein 69-jähriger PKW-Fahrer aus Poppenhausen befuhr am 28.11.2020 gegen 14:00 Uhr die L 3079 von Jossa kommend in Fahrtrichtung Poppenrod, Gemarkung Hosenfeld. Das Fahrzeug war nur mit dem Fahrzeugführer besetzt. In einer leichten Linkskurve kam er aufgrund den Witterungsverhältnissen unangepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dort mit seinem PKW OPEL Zafira gegen einen Baum. Hierbei wurde der Fahrer in seinem PKW eingeklemmt, konnte aber von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Der 69-jährige wurde bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde ins Klinikum Fulda eingeliefert.

Am PKW des Verunfallten entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der auf ca. 3500 EUR beziffert wird.

Auffahrunfall mit Leichtverletztem

Am Montag, den 23.11.2020 befuhren zwei PKW gegen 08:00 Uhr die Keltenstraße aus Richtung Fulda-Edelzell kommend in Fahrtrichtung Kaiserweisen. An der Lichtzeichenanlage in Höhe der Anschlussstelle B 27 mussten beide Verkehrsteilnehmer wegen Rotlicht anhalten. Dabei rollte der nachfolgende PKW der 48-jährigen Fahrzeugführerin aus Künzell auf den vor ihr stehenden PKW des 52-jährigen Fahrers aus Pilgerzell leicht auf. Hierbei wurde der 52-Jährige leicht verletzt, was dieser jedoch erst nachträglich einige Tage später meldete. An beiden PKW entstand nur leichter Sachschaden in geschätzter Höhe von ca. 1100 EUR.

Gefertigt: POK Phieler, Polizeistation Fulda

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen