Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

20.01.2020 – 15:56

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Unfallmeldungen

Vogelsbergkreis (ots)

Von Fahrbahn abgekommen

Lautertal - Am Freitag (17.01.), gegen 08:00 Uhr, befuhr eine 20-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug die Landesstraße 3140 aus Richtung Einmündung Allmenrod kommend in Richtung Kreisel "Knöppsack", als sie beim Wiedereinscheren nach einem Überholvorgang auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Der Pkw geriet ins Schlingern, fuhr die angrenzende Böschung hinunter und kam dort in entgegen gesetzter Fahrtrichtung zum Stehen. Die 20-jährige und ihre 16-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und wurden vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro.

Auffahrunfall

Lauterbach - Am Freitag (17.01.), gegen 14.10 Uhr, befuhr ein 42-jähriger Pkw-Fahrer die Bundesstraße 254 aus Alsfeld kommend in Richtung Lauterbach, als er sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen musste. Dies erkannte ein nachfolgender, 27-jähriger Pkw-Fahrer, zu spät und fuhr auf den Pkw des 42-Jährigen auf. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro.

Gefertigt: Polizeistation Lauterbach

Stephan Müller Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen