Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

26.11.2019 – 16:17

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Unfallflucht - Unfall mit Personenschaden

Bad Hersfeld - Rotenburg (ots)

Verkehrsunfallflucht - Wer hat etwas gesehen?

Haunetal - Am Donnerstag (21.11.), zwischen 18:00 Uhr und Freitag (22.11.), 07:00 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer die L 3471 aus Richtung Hohenwehrda kommend in Richtung Wehrda. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Werbetafel der Ortschaft Wehrda. Die Tafel wurde aus der Verankerung gerissen. Er entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, nähere Angaben zum Fahrzeug sind nicht bekannt. Es entstand Sachschaden von circa 500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Bad Hersfeld, Tel. 06621/932-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Unfall mit Leichtverletzten

Neuenstein - Am Dienstag (26.11.), gegen 06:55 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Hersfeld die B 324 von Bad Hersfeld kommend in Richtung Aua. Er wollte nach links auf ein Grundstück abbiegen. Verkehrsbedingt musste er anhalten, die nachfolgende 49-jährige Pkw-Fahrerin aus Hauneck bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Als letztes Auto in der Reihe erkannte ein 62-jährige Pkw-Fahrer aus Neuenstein die Situation zwar rechtzeitig, bremste, rutschte aber dennoch auf den Pkw aus Hauneck. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden, insgesamt circa 7.300 Euro. Der Fahrer aus Bad Hersfeld wurde leicht verletzt.

Polizeistation Bad Hersfeld

Stephan Müller Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen