Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

29.01.2020 – 10:59

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Autofahrt endet in Straßengraben

Rahden (ots)

Am Dienstagabend ist in Rahden eine Autofahrt in einem Straßengraben zu Ende gegangen. Dabei stand der Autofahrer mutmaßlich unter dem Einfluss von Alkohol.

Gegen 21 Uhr wurden die Beamten auf die Diepholzer Straße (B 239) zu einem Unfall gerufen, der sich im Bereich der Kreuzung zur Lemförder Straße ereignet hatte. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte ein Diepholzer (60) mit einem Mercedes aus Lübbecke kommend zuvor die B 239 in Richtung Wagenfeld befahren und wollte an der genannten Kreuzung nach links in Richtung Sielhorst einbiegen. Hierbei geriet der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und kam in einem Straßengraben zum Stehen. Der Mann blieb unverletzt und konnte von Ersthelfern aus dem Unfallfahrzeug befreit werden.

Da die Einsatzkräfte bei der Unfallaufnahme einen mutmaßlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des 60-Jährigen wahrnahmen, brachte man den Mann auf die Wache Espelkamp, wo man ihm eine Blutprobe entnahm. Der Führerschein wurde sichergestellt. Den Mercedes schleppte man ab.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke