Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

28.01.2020 – 13:30

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

POL-MI: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall
  • Bild-Infos
  • Download

Lübbecke (ots)

Am Montag ist es auf der Kreuzung Bohlenstraße / Niedertorstraße / Rahdener Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs gekommen. Die drei Unfallbeteiligten aus Lübbecke wurden dabei verletzt.

Gegen 13.40 Uhr befuhr eine 43-Jährige mit einem Mercedes nach ersten Erkenntnissen die Bohlenstraße (B 65) aus Richtung der Berliner Straße (B239) kommend und wollte an der Ampelkreuzung nach links in die Niedertorstraße einbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Renault einer 18 Jahre alten Autofahrerin, die zusammen mit ihrem Beifahrer (53) die Bohlenstraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung befahren hatte. Durch den Aufprall zogen sich alle drei Fahrzeuginsassen Verletzungen zu. Rettungskräfte, darunter ein Notarzt, brachten sie ins Krankenhaus Lübbecke. Die PKWs wurden abgeschleppt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Lübbecke
Weitere Meldungen aus Lübbecke