Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

10.08.2020 – 14:04

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfallflucht

Rheine (ots)

Am Freitag (07.08.2020) kam es gegen 14:15 Uhr in Rheine, am Lingener Damm Ecke Staufenstraße, zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW-Fahrer kam von der Staufenstraße und beabsichtigte nach rechts auf den Lingener Damm abzubiegen. Hierbei übersah er einen 16-jährigen Radfahrer, der auf dem Radweg des Lingener Damms entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer über die Motorhaube auf die Straße stürzte und sich leicht am Ellbogen verletzte. Das Fahrrad hatte einen Schaden an der Gabel und war nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer des PKW stieg aus und kümmerte sich zunächst um den Radfahrer. Da dieser zunächst keine Beschädigungen am Fahrrad und keine Verletzungen feststellte, entfernte sich der PKW Fahrer recht schnell vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Bei dem Fahrer soll es sich um einen etwa 30 bis 45 Jahre alten Mann handeln, der sehr wenige Haare, fast eine Glatze hat. Der PKW war beige oder braun und könnte ein VW Golf oder ein ähnliches Fahrzeug gewesen sein. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971-9384215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt